ADATA SE800

kaufe jetzt

« 1 von 7 »

  • Speicherkapazitäten:  512 GB | 1 TB
  • verfügbarer Speicher: 477 GB | 931 GB
  • Anschluss: USB 3.1 (Gen 2)
  • Dateisystem: exFAT
  • bis zu 1000 MB/s Lesen und Schreiben
  • Kabel: Typ C zu Typ C | Typ C zu Typ A
  • Maße: 7,24 x 4,4 x 1,22 cm
  • Gewicht: 40 Gramm
  • Besonderheiten: wasser- und staubdicht (IP68), leicht

kaufe jetzt

Fazit

Varianten und Preise der ADATA SE800

ADATA SE800 – Klein, sicher und schnell

Die SE800 von ADATA ist eine externe SSD, die bereit ist, fast jedes Abenteuer zu bestehen. Mit einer Staub- und Wasserfestigkeit nach IP68 und einer zertifizierten Stoßfestigkeit sollte die SE800 für alle Eventualitäten gerüstet sein. Und zugleich handelt es sich um eine der besten tragbaren SSD, die aktuell auf dem Markt zu haben sind.

Die SE800 kann als ultra-portabel eingestuft werden, weil sie klein und leicht (40 g) ist. Es ist mit das kompakteste Modell, was derzeit erhältlich ist, obwohl keines der Konkurrenzprodukte (T5 und T7 von Samsung, Extreme Pro Portable von SanDisk, usw.) wesentlich größer ist. Alle liegen leicht in der Handfläche oder lassen sich leicht in einer Hemdtasche transportieren.

Die Vorteile der SE800

  • wasser- und staubdicht
  • tolle Optik
  • notwendige Kabel inklusive
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • klein und leicht

ADATA SE800 überzeugt mit Design

Das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium ist aus STD-810G 516.6 gefertigt und schlagfest, was bedeutet, dass es getestet wurde, um mehrere Stürze aus einer Höhe von 1,22 Meter zu überstehen. Die SE800 ist in Blau oder Schwarz erhältlich.

Auf der Oberseite des Geräts ist ein ADATA-Schriftzug vorhanden. Auf der Unterseite des Geräts sind Angaben zu Zertifizierungen und Kapazität zu finden.

Im Inneren ist ein Solid-State-Laufwerk M.2 Typ-2242, das standardmäßig als exFAT formatiert ist. Das Laufwerk lässt sich aber jederzeit neu formatieren und ist mit Windows-, Mac-, Android-, Linux-, Xbox One- und PS4-Geräten kompatibel.

Gummierte Enden mit Dichtung schützen das Gerät vor Staub und Wasser; Sie entfernen einfach das mit einer Lasche versehene Ende, um den USB-C-Anschluss und eine blaue LED-Aktivitätsleuchte freizulegen. Die Abdeckung ist fest mit dem Gerät verbunden, sodass sie nicht verloren gehen kann.

Wichtig ist an dieser Stelle auch, dass der Schutzstandard IP68 nur gilt, wenn die Abdeckung sicher geschlossen ist. Und das ist nicht immer so einfach, wie es klingt. Sie sollten hier darauf achten, dass die Kappe auch wirklich richtig ins Metallgehäuse einrastet. 

Zum Lieferumfang gehören 2 USB-Kabel. Eines für einen Typ-C-Anschluss und ein weiteres für einen Typ-A-Anschluss. Die Kabel sind jeweils etwa 20 Zentimeter lang, was für einige Konstellationen etwas zu kurz sein kann. Aber wenn die ADATA SE800 an einen Laptop oder eine Spielkonsole angeschlossen werden soll, sollte es zu keinen Problemen kommen.

Geschwindigkeit der SE800

Bei verschiedenen Geschwindigkeitstests hat sich die SE800 bewährt und fast die versprochenen Geschwindigkeiten erreichen können. Dabei hat sie mitunter auch besser abgeschnitten als die namhafte Konkurrenz.

Bei den Lesegeschwindigkeiten hat allerdings die SanDisk Extreme Pro Portable die Nase vorn. Bei den Schreibgeschwindigkeiten erreicht die SE800 aber durchaus die Werte der Konkurrenzprodukte. Soweit zu den reinen Speed-Tests.

Interessanter wird es aber bei realistischeren Situationen. Beim Kopieren eines 1,2 GB großen Ordners mit verschiedenen und unterschiedlich großen Dateien braucht die SE800 ebenso wie die Extreme Pro nur 2 Sekunden. 

Und bei größeren Dateien jenseits von 48 GB ist die ADATA SE800 schneller als die Samsung Portable T7. Ab einer Dateigröße von etwa 120 GB übertrifft die SE800 sogar die Crucial X8. Es kommt wie immer auf den jeweiligen Anwendungsfall an, welche externe SSD besser den Bedürfnissen entspricht.

Wärmeentwicklung und Software

Bei solchen Geschwindigkeiten stellt sich auch immer die Frage nach der Wärmeentwicklung. Aber diese scheint ADATA gut im Griff zu haben. Auch nach dem Schreiben von einigen hundert GB war das Gerät an der Oberfläche nur etwa 45 Grad Celsius warm.

ADATA bietet zwei Software-Dienstprogramme zu diesem Laufwerk an. Mit OStoGo können Sie die SE800 als Startlaufwerk für Windows oder ein anderes Betriebssystem verwenden. Das andere Dienstprogramm ist HDDToGo, das zur Datensicherung und Verschlüsselung von Dateien verwendet werden kann. Damit wird das schon gute Angebot weiter abgerundet.

Schutzstandard IP68

Der Schutzstandard ist ja eine super Sache. Aber was genau bedeutet er eigentlich? Mit der Einstufung IP68 übertrifft ADATA zunächst einmal die SanDisk Extreme Portable-Reihe, die über den Schutz IP55 verfügt. 

Die erste Ziffer steht dabei für den Schutz gegen Fremdkörper bzw. Berührungen. Eine höhere Einstufung als die 6 ist hier gar nicht möglich. Dies bedeutet, dass das Gerät komplett staubdicht und vollständig gegen Berührungen geschützt ist.

Die zweite Ziffer gibt den Schutz gegen Wasser an. Die 8 ist hier die zweithöchste Einstufung, die möglich ist. Und vermutlich die höchste Einstufung, die man bei Verbraucherprodukten je finden wird. Die ADATA SE800 funktioniert also auch, wenn sie 30 Minuten in 1,5 m tiefen Wasser gelegen hat. Zum Vergleich: Die Einstufung 9 schützt dann auch gegen Wasser bei Hochdruck- bzw. Dampfstrahlreinigung. 

Wichtig ist aber auch hier: Der Schutzstandard IP68 wird nur erreicht, wenn die Kappe richtig geschlossen wurde. Die Abdeckung mit Gummidichtung rastet richtig ein. Und das muss sie auch, damit das Gerät in der beschriebenen Art geschützt ist.

Fazit zur ADATA SE800

Die SE800 ist ein weiteres solides Release von ADATA, das schön gestaltet und tragbar ist. Es ist ein sehr robustes Gerät und verfügt über zertifizierten Schutz gegen Wasser, Stöße und Schläge, was dieses tragbare SSD zu einem zuverlässigen Begleiter für Profis unterwegs macht.

Die ADATA SE800 ist eine hervorragende externe SSD. In puncto Geschwindigkeit und Gesamtperformance ist die Extreme PRO noch etwas schneller. Beim Schreiben allerdings ist die SE800 unter Umständen (Dateigröße) in der Lage auch höhere Geschwindigkeiten als die Samsung T7 zu erreichen. Alles in allem eine sehr gute externe SSD, deren Kauf sich lohnt.

Varianten und Preise der SE800

SpeicherplatzAmazon
512 GBSamsung Portable SSD X5 kaufen
1 TBSamsung SSD X5 kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>