SanDisk Extreme Portable

SanDisk Extreme Portable SSD

kaufe jetzt

« 1 von 2 »

  • Speicherkapazitäten:  250 GB | 500 GB | 1 TB | 2 TB
  • verfügbarer Speicher: 233 GB | 466 GB | 931 GB | 1,82 TB
  • Anschluss: USB 3.1 (Gen 2)
  • Dateisystem: exFAT
  • bis zu 550 MB/s Lesen und Schreiben
  • Kabel: Typ C zu Typ C | Adapter zu Typ A
  • Maße: 9,6 x 5 x 0,9 cm
  • Gewicht: 39 Gramm
  • Besonderheiten: Verschlüsselung (AES 128-Bit), wasser- und staubdicht nach IP-55
kaufe jetzt

Fazit

Varianten und Preise der SanDisk Extreme Portable

Eigenschaften der SanDisk Extreme Portable SSD

Die SSD Festplatte von SanDisk ist portabel wie andere externe Festplatten. Zudem ist sie klein und leicht. Der größte Vorteil besteht jedoch in der schnellen Lesegeschwindigkeit. Die Festplatte kann dementsprechend für den schnellen Datenaustausch beispielsweise im Unternehmen genutzt werden. Ebenso eignet sich die SanDisk Extreme Portable SSD für den privaten Gebrauch. Durch die vier mal schnellere Datenübertragung (im Vergleich zu anderen herkömmlichen Festplatten) können insbesondere Videos und Fotos in hoher Auflösung innerhalb kurzer Zeit übertragen werden.

Wasser- und staubdicht

Die Festplatte eignet sich darüber hinaus für den Transport. Das Gehäuse ist aus einer gummierten Oberfläche, die sehr griffig ist. Zudem ist auch der Anschluss abgedichtet. Dadurch kann weder Wasser nach Staub eindringen, sodass die Daten über lange Zeit gesichert sind. Hier sollte jedoch beachtet werden, dass der Standard IP-55 nur vor Spritzwasser oder kurzem Abspülen schützt. Nicht aber vor einem kompletten Untertauchen. Immerhin soll die Extreme Portable auch geschützt sein, falls ein Getränk darüber kippen sollte.

Außerdem ist das Gehäuse auch nur gegen grobe Schmutz-Partikel geschützt. Sprich, man kann die SanDisk Extreme Portable durchaus im Outdoor-Bereich einsetzen. Aber für einen Einsatz in der Nähe von feinkörnigen Partikeln, z. B. Sand, ist die externe SSD eher nicht geeignet. Aber hier sollte man doch eher Vorsicht walten lassen.

Vorteile

– klein, leicht
– schnelle Lesegeschwindigkeit
– wasser- und staubdichtes Gehäuse (IP-55)

Die meisten Nutzer der SanDisk Extreme Portable SSD sind positiv begeistert. Sie betonen vor allem, dass die Daten sehr schnell übertragen werden. Dadurch ist das Sichern von Dateien von Fotos oder Videos besonders einfach. Ebenso heben sie positiv hervor, dass die Festplatte transportabel und zugleich robust ist.

Fazit zur SanDisk Extreme Portable SSD

Mit der Anschaffung der Festplatte ist ein gutes Speichermedium im Haushalt vorhanden. SSD Festplatten und insbesondere die SanDisk Extreme Portable SSD gelten als fortschrittlich, weil sie die Daten viel schneller speichern und auslesen. Ebenso bietet das Modell Schutz vor Wasser und Staub, sodass die Festplatte auch im Outdoor-Bereich genutzt werden kann.

Auch gegenüber Stößen und Stürzen ist das Gehäuse geschützt. Die Festplatte kann zudem mit Geräten, die mit Windows oder Mac als Betriebssystem arbeiten, genutzt werden.

Einziger Kritikpunkt ist die mitgelieferte Software, die doch bei einigen gar nicht funktioniert. Aber dafür gibt es auch genügend kostenlose Alternativen. Auch ist die Lesegeschwindigkeit deutlich schneller als die Schreibgeschwindigkeit.

Aber, wen diese Nachteile nicht stören, der bekommt mit der SanDisk Extreme Portable SSD eine solide und günstige externe SSD. Und es gibt auch noch eine passende Tasche zur SanDisk Extreme.

Für wen diese Punkte jedoch nicht akzeptabel sind, für den könnten die Samsung T5 oder auch die SanDisk Extreme 900 Alternativen sein.

Varianten und Preise der SanDisk Extreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>