Trekstor i.Gear SSD-Stick Prime

kaufe jetzt

« 1 von 4 »

  • Speicherkapazitäten:  64 GB | 128 GB | 256 GB | 512 GB | 1 TB
  • verfügbarer Speicher: 59 GB | 119 GB | 239 GB | 477 GB | 931 GB
  • Anschluss: USB 3.0 (USB 3.1 Gen. 1)
  • Dateisystem: FAT32
  • bis zu 420 MB/s Lesen und bis zu 350 MB/s Schreiben
  • Kabel: Typ A zu Typ A
  • Maße: 7,2 x 2,5 x 8,5 cm
  • Gewicht: 23 Gramm
  • Besonderheiten: Bauform als USB-Stick, Größe 64 GB

kaufe jetzt

Fazit

Varianten & Preise

I.Gear SSD-Stick – Speicher mit Power

Der Trekstor I.Gear SSD-Stick ist sehr kompakt und weist eine komfortable Größe auf, um auch in kleinen Taschen Platz zu finden. Mit 23 Gramm ist der SSD-Stick äußerst leicht und schlicht gehalten. Das Gehäuse aus Magnesium ist absolut hochwertig verarbeitet und äußerst robust.

Der Trekstor I.Gear wird mit einem Verlängerungskabel geliefert, sodass der Zugang  zu dem ein oder anderen versteckten USB-Port deutlich vereinfacht wird. Der USB-Anschluss wird durch die mitgelieferte Schutzkappe vor äußeren Einflüssen geschützt.

Der Trekstor SSD-Stick ist insgesamt in 5 verschiedenen Speichergrößen erhältlich. Die Variante mit 64 GB ist aktuell die kleinste externe SSD, die derzeit auf dem Markt ist. Der Stick ist in den Farben Grau und Silber erhältlich.

Weitere Merkmale des Sticks

Neben der überzeugenden Optik, weiß der Trekstor i.Gear auch durch Leistung zu überzeugen. Ausgestattet mit einem USB Typ-A-Anschluss erreicht der Trekstor SSD-Stick eine maximale Datentransferrate von 420 MB/s lesend und 350 MB/s schreibend. An die schnellsten Modelle reicht er damit nicht ganz heran, aber viel fehlt hier auch nicht.

Die LED am Trekstor Stick leuchtet dauerhaft sobald der SSD-Stick eingesteckt wird. Wenn Daten ausgelesen oder gespeichert werden, blinkt die LED.

Im Betrieb allerdings kann der Trekstor i.Gear etwas wärmer werden. Hier sollte darauf geachtet werden, dass der SSD-Stick nicht abgedeckt wird, sodass eine ausreichende Belüftung gegeben ist. Im schlimmsten Fall könnte es sonst zu einem Hitzestau kommen.

Kompatibel ist der Trekstor SSD-Stick mit Betriebssystemen jeweils ab Windows 7, Mac OSX ab 10.3.x und Linux Kernel 2.6.x. Aber mit dem passenden Verbindungskabel scheint der Stick auch mit Android zu funktionieren.

Für wen ist der Trekstor SSD-Stick geeignet?

Der externe SSD-Stick von Trekstor ist perfekt für alle, denen ein „normaler“ USB-Stick zu langsam ist und die trotzdem auf einen USB-Stick nicht verzichten wollen. Selbst für kleine Datenmengen bietet der Stick mit 64 GB Anwendungsmöglichkeiten. Aber auch für größere Datenmengen bietet er bis zu 1 TB Platz und das alles als USB-Stick. Einfach genial.

Mit dem i.Gear Prime vom deutschen Hersteller Trekstor werden alle Vorteile von externen SSD einerseits und USB-Sticks andererseits vereint. Preislich ist der SSD-Stick eher im Mittelfeld angesiedelt. Für die genannten Vorteile muss der potentielle Käufer also gar nicht so tief in die Tasche greifen. Aber wer einen schnellen USB-Stick sucht, der wird hier auf jeden Fall nicht enttäuscht.

Zusammenfassung und Fazit

Wer auf der Suche nach einem kompakten externen SSD-Speicher ist, der sollte sich den Trekstor I.Gear etwas genauer anschauen, denn aufgrund der Leistung, den Speicherkapazitäten, einer robusten Verarbeitung und einem schönen Design, ist der Trekstor SSD-Stick sowohl für den privaten aber auch für den beruflichen Gebrauch geeignet.

Ob nun MP3-Sicherung, Fotos oder größere Dateien: Der i.Gear SSD-Stick ist ein verlässlicher Begleiter im Alltag, der mit einem sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnis zu überzeugt. Und auch das simple Design kann sich sehen lassen.

Varianten und Preise

SpeicherplatzAmazon
64 GBTrekstor SSD-Stick kaufen
128 GBTrekstor Gear SSD kaufen
256 GBSSD Stick Prime kaufen
512 GBi.Gear SSD Stick Prime kaufen
1 TBTrekstor i.Gear SSD-Stick Prime kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>